E1-Junioren

Trainingszeiten

Röhrtalstadion Sundern
Montag: 16:15 Uhr – 17:45 Uhr
Donnerstag: 16:15 Uhr – 17:45 Uhr

Verantwortliche

Trainer
Luigi Papa
luigi.papa@tus-sundern-fussball.de

Co-Trainer
Robin Meisterjahn
robin.meisterjahn@tus-sundern-fussball.de

Kreisliga A Arnsberg

14. August 2022

E1 holt Turniersieg in Allendorf

Ohne Gegentor und mit dem Turniersieg kam unsere E1 aus Allendorf wieder. Glückwunsch Jungs !

Beitrag lesen
18. Juni 2022

Zwei Stadtmeister aus der Röhrtalschmiede 🥇

🥇 Zwei Stadtmeister aus der Röhrtalschmiede 🥇 Wir gratulieren unserer E1 und D1 zum Gewinn der Stadtmeisterschaft, sowie unserer E2 zum 3.Platz und unserer D2 zum super Turnier am heutigen Mittwochabend! 💥 „Die Jungs haben ein super Turnier gespielt. Kein Spiel war in Gefahr, da jeder für den anderen gespielt hat. Echt klasse!“ so E1-Coach […]

Beitrag lesen
13. Juni 2022

E1-Jugend unterliegt knapp im Finale beim Sparkassen Cup

Unsere E1-Jugend nahm am heutigen Samstag beim Sparkassen Cup in Hachen teil. Nachdem das Team in der Gruppenphase gegen vier weitere Teams die Oberhand behielt und in das Halbfinale einzog, musste hier ein 7-Meterschießen gegen die JSG Hachen/Langscheid-Enkhausen her. Unsere Jungs aus der Röhrtalschmiede gewannen und zogen somit in das Finale ein. Gegen BW Alstedde […]

Beitrag lesen
9. September 2021

Unsere HERZENSANGELEGENHEIT

Unsere HERZENSANGELEGENHEIT Gemeinsam Leben retten – mit Sammelaktion zum Defibrillator  Uns allen sind die schrecklichen Bilder der vergangenen EM des dänischen Spielern Christian Eriksen im Kopf geblieben.  Ein Ereignis, welches auch uns beim TuS zum Nachdenken gebracht hat. Wie kann man als Verein, bei dem täglich mehrere Personen im Röhrtalstadion sind, einen lebenswichtigen Beitrag leisten?  […]

Beitrag lesen
14. März 2021

Trainings(re-)start beim TuS Sundern

Trainings(re-)start beim TuS Sundern  Bei vielen Fußballvereinen ist die Freude groß, denn nach dem coronabedingten Amateursportverbot ist auch im Röhrtalstadion des TuS Sundern endlich wieder Leben einkehrt. Seit Anfang der Woche dürfen Nachwuchsfußballer im Alter von bis zu 14 Jahren wieder in Gruppen von bis zu 20 Kindern trainieren. Die Abläufe, die unter Einhaltung von Abstands- und […]

Beitrag lesen