Damen

Trainingszeiten

Röhrtalstadion Sundern
Mittwoch: 19:15 Uhr – 20:45 Uhr

Röhrtalstadion Sundern
Freitag: 17:45 Uhr – 19:15 Uhr

Verantwortliche

Trainerin

Carolin Kiesler
0160 8590145
carolin.kiesler@tus-sundern-fussball.de

Kreisliga A

23. Mai 2022

Damen zum Abschluss mit Niederlage

Einen klaren 4:1-Sieg feierte der TuS Oeventrop II zum Abschluss gegen den TuS Sundern. Ein überragendes Spiel machte dabei Ronja Schneider, die die Grün-Weißen mit einem Viererpack zum Sieg schoss. Nach dem Führungstreffer in der 16. Minute erhöhte sie auch auf 2:0 (23.) und 3:0 (47.). Damit hatte sie aber immer noch nicht genug und ließ in der 53. […]

Beitrag lesen
13. März 2022

Damen mit gelungenem Rückrundenauftakt

Gegen den SSV Küntrop gelang unserer Damenmannschaft ein 4:1-Auswärtssieg. “Durch einen breit aufgestellten Kader sind wir heute in Küntrop mit 16Spielerinnen angereist und als 11er Mannschaft angetreten. Die Mädelshaben heute von der ersten bis zur letzten Spielminute in allenZweikämpfen und ebenso in allen Offensivaktionen 100%igen Ehrgeizgezeigt, sodass wir uns am Ende mit dem 1:4 Resultat […]

Beitrag lesen
20. Februar 2022

Damen mit Sieg zum Rückrundenauftakt

Die Aufgabe beim FC BW Gierskämpen hat der TuS Sundern letztlich erfolgreich gelöst und die Partie mit 3:2 für sich entschieden. Obwohl Gierskjämpen zunächst durchein Tor von Cathrine Blaschke in Führung ging (28.), ließ sich Sundern nicht aus der Ruhe bringen, glich die Partie durch einen Treffer von Melissa Luckhardt schnell aus (30.) und erkämpfte […]

Beitrag lesen
17. Oktober 2021

Damen mit weiterem Dreier

Im Heimspiel gegen den SV Bachum/Bergheim fuhr unsere Damenmannschaft einen weiteren Dreier ein. Bereits nach 14 Minuten führte das Team nach einem Doppelschlag von Lisa-Marie Thiele und Johanna Siepe mit 4:0. Der TuS hatte daraufhin noch eine Vielzahl an Möglichkeiten, die aberungenutzt blieben. Entweder waren die Torabschlüsse zu ungenau oder aber die Torfrau des SV […]

Beitrag lesen
3. Oktober 2021

Damen mit Kantersieg im Heimspiel

Mit der SG Herdringen/Müschede erwartete unsere Damenmannschaft eineMannschaft, die ebenfalls mit 9 Spielerinnen in der Anfangsformation dieSaison spielten.Bereits von Beginn an hatten unsere Damen das Spiel fest im Griff undschnürten das Gästeteam in ihrer Hälfte ein. Jenny Keggenhoff, die heutedas Tor hütete, erlebte bis auf 3 bis 4 Aktionen einen ruhigen Sonntag.Den Torreigen eröffnete Torjägerin […]

Beitrag lesen