Fußball

Neues aus der Abteilung

31. Oktober 2020

50 Jahre Frauenfußball, auch der TuS ist ein Teil der Geschichte!

50 Jahre Frauenfußball, auch der TuS ist ein Teil der Geschichte! Heute vor 50 Jahren, am 31.Oktober 1970, nahm der DFB den Frauenfußball mit in die Satzung auf. 50 Jahre Frauenfußball, eine Zeit mit Höhen und Tiefen. Zum heutigen Jubiläum erfahrt ihr, dass auch unsere Damenmannschaft Höhen und Tiefen hatte, sich aber nun wieder heran […]

Beitrag lesen
30. Oktober 2020

Die „alten“ Hasen

Die „alten“ Hasen Mit 29- und 33-Jahren gehören Sebastian Held und Chris Haumer zwar noch nicht zum alten Eisen, aber zweifellos zu den älteren Spielern der Mannschaft. Neben dem Lebensalter ist die Erfahrung der beiden in diesem Jahr enorm wichtig. 2010 begegneten sich Chris und Basti das erste Mal auf dem Fußballplatz. Damals noch als […]

Beitrag lesen
29. Oktober 2020

WIR MACHEN DICHT!!!

WIR MACHEN DICHT!!! Trainings- und Spielbetrieb ab sofort eingestellt! Nach der Videokonferenz des FLVW am heutigen Abend, wird ab morgen, 29.10.2020 der Spielbetrieb vorerst komplett eingestellt. Daraufhin hat der Vorstand der Fußballabteilung vereinsinterne Entscheidungen getroffen: Das Röhrtalstadion ist ab sofort gesperrt und der Trainingsbetrieb bis vorläufig zum 15.11.20 komplett eingestellt! Daraus resultiert, dass auch das […]

Beitrag lesen
29. Oktober 2020

INSIDE Röhrtalschmiede – Heute: Die Frau und ihre Jungs der D2

INSIDE Röhrtalschmiede – Heute: Die Frau und ihre Jungs der D2 Sie ist unsere Trainerin der D2 und schon lange dabei. Ute Weber, unsere Frau in der Röhrtalschmiede, die erfolgreich ein Juniorenteam managt. Die motivierte Trainerin, die seit Ende der 90er auf dem Platz zumeist mit einem Lachen steht, hat eine klare Vorstellung und Begründung, […]

Beitrag lesen
27. Oktober 2020

Am letztem Wochenende spielte unsere U17 im Kreispokal gegen den SV Bachum/Bergheim

Am letztem Wochenende spielte unsere U17 im Kreispokal gegen den SV Bachum/Bergheim Der Gegner aus Bachum stand sehr tief, rührte den Beton so an, sodass nix durchgehen sollte. Die Devise war sicherlich so lange wie möglich das 0:0 zu halten. “Wir haben gute Chancen liegen lassen und können oder müssen sogar zur Halbzeit drei, vier […]

Beitrag lesen