Fußball

Neues aus der Abteilung

14. April 2022
Doppelpack aus Meschede kommt zum TuS

Zwei weitere junge Spieler kommen zur neuen Saison ins Röhrtalstadion. Mit dem 21-jährigen Tuna Balcan und dem ebenfalls 21-jährigen Max Schamoni, die beide vom SSV Meschede kommen, kann sich der TuS Sundern auf zwei technisch versierte Spieler freuen. “Beide Spieler verfügen über ein gutes Passspiel und haben ein gutes Spielverständnis. Max ist flexibel im Zentrum […]

Beitrag lesen
13. April 2022
Pink gegen Rassismus – TuS Sundern mit deutlichem Zeichen

Die Aktion ‘Pink gegen Rassismus’ vom Landessportbund NRW unterstützen auch unsere Sportler der einzelnen Abteilungen mit ihrem Statement und den pinkfarbenen T-Shirts! Im Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus unterstützt der TuS Sundern diese Aktion selbstverständlich und macht sich durch die TuS – Kampagne NO RACISM schon lange dafür stark, dass Rassismus und Antisemitismus im Sport […]

Beitrag lesen
7. April 2022
TuS – AUSGEZEICHNET 🏅

TuS erhält Auszeichnung aus dem DFB-Bonussystem für leistungsorientierte Nachwuchsförderung Für die Saison 2020/2021 zeichnete der Deutsche Fußball-Bund wieder Amateurvereine mit einer DFB-Bonuszahlung für die Ausbildung von U-Nationalspielern aus. Auch ein Verein aus dem ansässigen Kreis Arnsberg gehört in diesem Jahr zu den Preisträgern. Die Vereine nehmen in ihrer Aufgabenvielfalt eine zentrale Rolle – insbesondere aber […]

Beitrag lesen
6. April 2022
Aus der Röhrtalschmiede ins Ehrenamt

Wie ist es, in der Röhrtalschmiede „groß“ zu werden und was treibt einen jungen Menschen an, weiterhin für den TuS Sundern im Hintergrund tätig zu sein, obwohl er mittlerweile die Schuhe woanders schnürt? Diesen Einblick gibt uns heute Tim-Willi Wachholz. Die aktive Zeit beim TuS Mit 4 Jahren hat meine Zeit beim TuS Sundern angefangen. […]

Beitrag lesen
5. April 2022
TuS – AUSGEZEICHNET🏅

Taten statt Tore – Anerkennung für Engagement während der Coronapandemie Taten statt Tore – so hieß das Engagement des TuS Sundern während der Coronapandemie. Während der Ball für lange Zeit ruhte und alle ‘zuhause bleiben’ mussten, gab es beim TuS im Hintergrund viele fleißige Helfer, die engagiert mit einem kurzweiligen Programm dafür sorgten, dass der […]

Beitrag lesen

Spielberichte

30. Mai 2022
TuS-Reserve mit Remis im letzten Heimspiel der Saison!

Am 29. Spieltag traf die zweite Mannschaft des TuS Sundern auf die Mannschaft von KF 2. Korriku Sundern und spielte 1:1 (0:0) Unentschieden! In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatte Marco Forciniti die beste Möglichkeit den TuS Sundern in Führung zu bringen, scheiterte nach einem strammen Schuss aber im Innenpfosten. Nach dem Seitenwechsel war die Mannschaft […]

Beitrag lesen
23. Mai 2022
U15 gewinnt 3:0

Im letzten Saisonspiel trafen die Jungs auf die SG Berchum/Garenfeld (liegt bei Stadt Hagen). Mit einem Sieg wäre dem TuS die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Bei einem Unentschieden oder einer Niederlage durfte der TSV Weißtal sein Heimspiel gegen die SG Lennestadt nicht gewinnen, damit es für die U 15 trotzdem noch zur Meisterschaft reicht. […]

Beitrag lesen
23. Mai 2022
TuS-Reserve mit Unentschieden

Am 28. Spieltag traf die 2. Mannschaft des TuS Sundern auf die Mannschaft des SV Arnsberg 09 und spielte 3:3 (1:1) Unentschieden. In einer zerfahrenen Anfangsphase ging der Gastgeber aus Arnsberg nach einer Viertelstunde in Führung. Danach kam die TuS-Reserve immer besser ins Spiel und glich folgerichtig mit dem Pausenpfiff aus. Eine Freistoßflanke von links […]

Beitrag lesen
23. Mai 2022
Damen zum Abschluss mit Niederlage

Einen klaren 4:1-Sieg feierte der TuS Oeventrop II zum Abschluss gegen den TuS Sundern. Ein überragendes Spiel machte dabei Ronja Schneider, die die Grün-Weißen mit einem Viererpack zum Sieg schoss. Nach dem Führungstreffer in der 16. Minute erhöhte sie auch auf 2:0 (23.) und 3:0 (47.). Damit hatte sie aber immer noch nicht genug und ließ in der 53. […]

Beitrag lesen
23. Mai 2022
Entäuschende Auswärtsfahrt der Ersten

Trotz eines phasenweisen sehr guten Auswärtsspiels verloren die Sunderner ihr viertes Spiel in diesem Jahr. Wieder einmal wurden die Defizite aus dieser Saison deutlich. In der ersten Viertelstunde machte man im Aufbau zu viele leichte Fehler und lud den Gegner zu Torchancen ein. Trotzdem gelang die Führung nach schöner Kombination von Maxi Mertin. Kurz darauf […]

Beitrag lesen