Fußball

Neues aus der Abteilung

14. April 2022
Doppelpack aus Meschede kommt zum TuS

Zwei weitere junge Spieler kommen zur neuen Saison ins Röhrtalstadion. Mit dem 21-jährigen Tuna Balcan und dem ebenfalls 21-jährigen Max Schamoni, die beide vom SSV Meschede kommen, kann sich der TuS Sundern auf zwei technisch versierte Spieler freuen. “Beide Spieler verfügen über ein gutes Passspiel und haben ein gutes Spielverständnis. Max ist flexibel im Zentrum […]

Beitrag lesen
13. April 2022
Pink gegen Rassismus – TuS Sundern mit deutlichem Zeichen

Die Aktion ‘Pink gegen Rassismus’ vom Landessportbund NRW unterstützen auch unsere Sportler der einzelnen Abteilungen mit ihrem Statement und den pinkfarbenen T-Shirts! Im Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus unterstützt der TuS Sundern diese Aktion selbstverständlich und macht sich durch die TuS – Kampagne NO RACISM schon lange dafür stark, dass Rassismus und Antisemitismus im Sport […]

Beitrag lesen
7. April 2022
TuS – AUSGEZEICHNET 🏅

TuS erhält Auszeichnung aus dem DFB-Bonussystem für leistungsorientierte Nachwuchsförderung Für die Saison 2020/2021 zeichnete der Deutsche Fußball-Bund wieder Amateurvereine mit einer DFB-Bonuszahlung für die Ausbildung von U-Nationalspielern aus. Auch ein Verein aus dem ansässigen Kreis Arnsberg gehört in diesem Jahr zu den Preisträgern. Die Vereine nehmen in ihrer Aufgabenvielfalt eine zentrale Rolle – insbesondere aber […]

Beitrag lesen
6. April 2022
Aus der Röhrtalschmiede ins Ehrenamt

Wie ist es, in der Röhrtalschmiede „groß“ zu werden und was treibt einen jungen Menschen an, weiterhin für den TuS Sundern im Hintergrund tätig zu sein, obwohl er mittlerweile die Schuhe woanders schnürt? Diesen Einblick gibt uns heute Tim-Willi Wachholz. Die aktive Zeit beim TuS Mit 4 Jahren hat meine Zeit beim TuS Sundern angefangen. […]

Beitrag lesen
5. April 2022
TuS – AUSGEZEICHNET🏅

Taten statt Tore – Anerkennung für Engagement während der Coronapandemie Taten statt Tore – so hieß das Engagement des TuS Sundern während der Coronapandemie. Während der Ball für lange Zeit ruhte und alle ‘zuhause bleiben’ mussten, gab es beim TuS im Hintergrund viele fleißige Helfer, die engagiert mit einem kurzweiligen Programm dafür sorgten, dass der […]

Beitrag lesen

Spielberichte

16. Mai 2022
TuS-Reserve mit nächstem Heimsieg

Am 27. Spieltag traf die Mannschaft des TuS Sundern II. auf die Mannschaft der SG Balve/Garbeck und gewann mit 3:1 (1:1)!In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte Marco Pometti die TuS-Reserve nach gut einer halben Stunde in Führung bringen, in dem er einen weiten Ball erlaufen konnte und im Duell mit dem gegnerischen Torwart eiskalt blieb. […]

Beitrag lesen
16. Mai 2022
U16 knapp vor Aufstiegsrunde

Am 15.5.22 holte unsere U16 die nächsten Punkte im Meisterschafstrennen. Somit grüßt die U16 am vorletzten Spieltag mit drei Punkten Vorsprung von der Tabellenspitze.  Nun kurz zum Spiel. Das Hinspiel gegen die JSG Bruchhausen/Niedereimer konnte man leider nur mit einem Remis beenden, wobei man gute Chancen nicht verwertet hatte. Heute klappte dieses besser und man konnte das […]

Beitrag lesen
16. Mai 2022
Erste mit “so lala” Sieg

Heiße Temperaturen erwarteten beide Mannschaften im Röhrtalstadion. Zu Gast war TuS GW Allagen. Sundern erwischte den besseren Start. Nach zwei Minuten parierte der Keeper der Allagener überragend. Bei der folgenden Ecke hatte er keine Chance. Nikolaj Diesendorf netzte zur Führung ein. Danach verflachte das Spiel. Allagen kam zum Ausgleich. Kurz vor der Pause erhöhte Tigges […]

Beitrag lesen
15. Mai 2022
U15 mit Unentschieden

C 1 spielt 1:1 gegen JSG L/O/K Für die C1 stand an diesem Wochenende gleich das nächste Top-Spiel an. Es ging zur JSG Lütringen/Oberveischede/Kleusheim. Die JSG holte in der Rückrunde bis zu diesem Spieltag die meisten Punkte. Außerdem hat sie mit Erlind Isufay den Top-Torjäger der Liga in ihren Reihen. Die JSG L/O/K erzielte bislang […]

Beitrag lesen
12. Mai 2022
Wir stellen vor – Schiedsrichterbeauftragter Michael Zimmer

Der 47-jährige Michael Zimmer kam zum Schiedsrichter-Dasein wie viele seiner Kolleginnen und Kollegen. Einst selbst als Fußballer, regte auch Michael Zimmer sich damals über die Entscheidungen des Spielleiters auf. „Durch die Trainer-C-Lizenz kam ich das erste Mal in Kontakt mit dem Schiedsrichterwesen, da die Lizensierung auch einen Schiedsrichterlehrgang beinhaltete.“ Und so kam Zimmer „an die […]

Beitrag lesen