Bitte das Hygienekonzept beachten!

    Hygienekonzept

  1. Es gelten die vom Bund/Land kommunizierten Abstands- und Hygieneregeln.
  2. Die Abstandsregel von mindestens 1,5 m findet sich im Trainingskonzept wieder.
  3. Desinfektionsmittel und Papiertücher werden bereitgestellt.
  4. Die Trainer/innen lüften die Räume immer ca.10 Minuten vor und nach dem Training.
  5. Vor Beginn des Trainings bitte draußen am Haupteingang warten bis die vorherige Gruppe das Gebäude verlassen hat und Trainer/innen die Tür öffnen.
  6. Es können nur Mitglieder und Kursteilnehmer, die bereits vorgemerkt sind an der jeweiligen Einheit teilnehmen.
  7. Die zeitliche Einteilung und gegebenenfalls Reduzierung der Gruppengröße obliegt allein dem/der Trainer/in.
  8. Alle Teilnehmer/innen kommen bitte in Trainingskleidung und bringen eigene Matten, Handtücher und Getränke mit.
    Vor Beginn bitte Hände waschen bzw. desinfizieren.
  9. Für jede Einheit erstellen die Trainer/innen Teilnahmelisten mit Tel.- bzw.

Handy-Nummer.

  1. In einigen Gruppen (z.B. Reha-Sport) bekommen die Teilnehmer/innen Aufklärungsprotokolle zur Unterschrift.
  2. Bei etwaiger Benutzung der Toiletten bitte wieder Hände waschen/desinfizieren. Duschen ist nicht erlaubt.
  3. Am Ende der Einheit bitte alle benutzen Kleingeräte mit Desinfektionsmittel abwischen.
  4.  Raum und Gebäude bitte zügig verlassen. (Mindestabstand!)
  5.  Falls Probleme (Mindestabstand/ Hygiene/Erkrankung) auftreten sollten, wird das Training unverzüglich wieder eingestellt.