Viktoria Großenenglis holt Pokal bei den C-Juniorinnen

Viktoria Großenenglis holt Pokal bei den C-Juniorinnen

Der Wintercup für Mädchenteams ist nun schon wieder Geschichte. Nachdem am Morgen mit dem VfL Bochum ein Turniersieger bei den D-Juniorinnen gefunden wurde, konnte am Abend Viktoria Großenenglis das Turnier der C-Juniorinnen für sich entscheiden. Im Finale schlug das Team aus Hessen den FC Fleckenberg/Grafschaft mit 4:0!
Auf dem dritten Platz landete nach einem spannenden 9-Meterschießen die JSG Oeventrop/Freienohl/Wennemen vor dem TuS Medebach.

Einen Schockoment gab es in der Vorrunde leider im Spiel der SG Grevenstein/Hellefeld. Hier zog sich eine Spielerin eine Unterschenkelfraktur zu.
“Wir wünschen der Spielerin alles alles Gute. So eine schwere Verletzung wünscht man sich während des Turnierverlaufs natürlich überhaupt nicht. Großen Sport zeigten in diesem Moment alle Teams in der Halle, die sich absolut ruhig auf der Tribüne verhielten und beim Abtransport mit “Genesungsklatschen” der Spielerin wenigstens ein wenig Trost spendeten. Das zeugt einfach von sportlich absolut fairem Verhalten, welches wir aber generell am ganzen Tag in der Sporthalle am Schulzentrum erleben konnten!” so die Turnierorganisatoren