Spendenübergabe an UNICEF – TuS sammelt 333,60€ für die Syrienhilfe

Spendenübergabe an UNICEF –
TuS sammelt 333,60€ für die Syrienhilfe
 
Jutta Hartmann-Schulte & Lothar Schulte engagieren sich intensiv und über viele Jahre hinweg schon für UNICEF. Im Zusammenhang, mit dem am Freitag 16. April 2021 abgehaltenen “DIGITALEN BRUNCH -Kochen mit Freunden”, wurden auch fleißig Spenden gesammelt. Zum einen
haben die aktiven Teilnehmer/-innen des DIGITALEN BRUNCH 145€ gespendet. Zum anderen hat der TuS diese Summe um 188,60€ erhöht!
So konnte die stolze Gesamtsumme von 333,60€ an Frau Ingrid Halbe, Vorsitzende der UNICEF AG Sauerland übergeben werden. Diese bedankte sich beim TuS für das Engagement. Auch Initiatorin
Jutta Hartmann-Schulte freute sich über diese Spende. “Der digitale Brunch war eine ganz tolle Sache. Es hat viel Spaß gemacht, es war alles super unkompliziert und wir haben eine tolle Summe an Spenden zusammengetragen, was will man mehr!? Die Spendensumme wird für die Syrienhilfe eingesetzt.” so Hartmann-Schulte. Und auch Eric Wachholz war begeistert. “Die Idee mit dem digitalen Brunch ist sofort auf offene Ohren gestoßen. Toll, was UNICEF sich hier hat einfallen lassen.
So war eine der weltweit größten Hilfsorganisationen auf einmal ganz nah in der eigenen Küche. Dass wir bei diesem Erlebnis noch helfen konnten
rundet das Event ab!”
 
 
Bild:
v.l. vordere Reihe:
Eric Wachholz (Abt.-Leiter TuS Fußball), Frau Ingrid Halbe (Vorsitzende UNICEF AG Sauerland), Jutta Hartmann-Schulte (Mitglied UNICEF AG Sauerland), Lothar Schulte (Vorstand TuS und UNICEF Aktivist)
v.l. hintere Reihe:
Alexandra Reinsch, Judith Wachholz, Corinna und Mariella Kosanovic (als Vertretung der Teilnehmer/innen beim DIGITALEN BRUNCH-Kochen mit Freunden)