Rinsche Cup findet mit VfB Waltrop U16 seinen Sieger

Rinsche Cup findet mit VfB Waltrop U16 seinen Sieger

Das war es schon wieder! Ein weiteres Turnierwochenende liegt hinter den Verantwortlichen des TuS Sundern.
Der Fahrschule Rinsche Hallencup ist Geschichte, zumindest für dieses Jahr, denn Helmut Rinsche war vom zweitägigen Turnier begeistert und gab noch in der Sporthalle seine Zusage zur Unterstützung für das nächste Jahr!
Rinsche, den viele als Schiedsrichter im Kreis Arnsberg kennen, war mit Ablauf und Turnierverlauf zufrieden: “Wir haben in den zwei Tagen sehr gute und attraktive Spiele auf fairem Niveau gesehen! Ich bin dem Fußball sehr verbunden und freue mich, wenn solch ein Turnier im Jugendbereich angeboten wird. Ich bedanke mich bei den Organisatoren des TuS Sundern und bin gerne bereit auch im nächsten Jahr den Hallencup zu unterstützen!” so Helmut Rinsche zum Turnierende

Nachdem am gestrigen Samstag die Spielvereinigung Brakel, vor den beiden Teams des TuS Sundern und dem SC Holzwickede das A-Jugendturnier für sich entscheiden konnte, jubelte am heutigen Sonntag beim B-Jugendturnier der VfB Waltrop.
Das Team gewann das Finale gegen den FC Lennestadt mit 4:2. Auf Platz landete RW Lüdenscheid vor dem SV Hüsten.
Der vereinseigenen B-Jugend fehlte ein Tor zum Einzug ins Halbfinale!

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Teams und mitgereisten Fans und freuen uns schon jetzt auf den Fahrschule Rinsche Cup 2021!