Neuer Co-Trainer für unsere U17 – Erdal Özcelep nun im Röhrtalstadion aktiv

Neuer Co-Trainer für unsere U17 – Erdal Özcelep nun im Röhrtalstadion aktiv

Der TuS Sundern vermeldet einen neuen Trainer im Röhrtalstadion. Zur neuen Saison wird Erdal Özcelep Co-Trainer der U17. Der 40-jährige, dreifache Familienvater war zuletzt beim SV Hüsten 09 aktiv.

Özcelep ist Inhaber der Trainer C-Lizenz und kam wie folgt zum Fußball:
” Von 1986 bis 1996 durchlief ich die Jugend des SV Hüsten 09 und spielte auf der Position des Libero wie ein türkischer Beckenbauer.” so Özcelep.
Er feierte in der Jugend einige Meisterschaften und Pokalspiele, ehe er dann nach seiner Jugendzeit bei
Türkiyemspor Neheim, dem
SV Herdringen, dem
TuS Vosswinkel und
BSV Lendringsen spielte.

2015 hängte er verletzungsbedingt die Fussballschuhe an den Nagel und wollte eigentlich dann nichts mehr mit dem Fussball zu tun haben. Doch es kam anders. Sein Junior begann 2016 das Fußballspielen und so wurde aus dem Vater ein Jugendtrainer, der seinen Trainerschein absolvierte und ab da im unteren Jugendbereich von der G- bis zur D-Jugend trainierte.

“Jetzt möchte ich den wilden Landesligakickern aus dem Röhrtalstadion einige Tricks zeigen und sie weiterentwickeln. Dabei freue ich mich, dass ich Andreas Mühle über die Schulter schauen kann.” so Özcelep als neuer Co-Trainer der U17!