INSIDE Röhrtalschmiede – Heute: Das neue Team um das Team der F2

INSIDE Röhrtalschmiede – Heute: Das neue Team um das Team der F2

Patrick Babilon, Sascha Gerlach und Steffi Brüchner-Gerlach, so heißt das neue Trainerteam unserer F2. Das Trainerteam ist wie viele andere sicher auch durch ihre Kinder zum Trainerjob gekommen. Bei Sascha und Steffi ist es Sohn Neo, der als Torwart in unserer F2 spielt. Papa Sascha hat auch bereits schon beim TuS aktiv gespielt. 2 Jahre lang in der 2.Mannschaft und 1 Jahr im Altherrenteam. Steht er nicht als Trainer auf dem Platz so kickt er momentan noch in der 2.Mannschaft der SG Amecke/Allendorf.
Mama Steffi begleitet ihre Männer sowieso zum Platz und so lag es nahe, ihre beiden Männer und somit das gesamte Team der F2 zu unterstützen.
“Es ist uns wichtig, dass wir den Spaß und den Zusammenhalt in den Vordergrund stellen. Natürlich gehört zum Fußball auch Koordination, Ballgefühl usw., aber ohne Spaß und ein gewisses Zugehörigkeitsgefühl nehmen die Kinder nichts mit. Aktuell haben wir 15 Kinder im Team mit unterschiedlichen Charakteren. Da ist es nun wichtig, ein Team zu formen.” so Gerlachs über ihre Intention.
Trainer Patrick Babilon hat einen ähnlichen Werdegang. Auch er ist über seinen Sohn an den Trainerjob gekommen. “2019 hat mein Sohn Finn mit dem Fußball angefangen. Ich selbst habe seit meiner Kindheit Fußball gespielt und möchte den Kindern etwas mitgeben und ihre Entwicklung begleiten.” so Patrick.
Alle drei hoffen, dass die coronabedigte Pause nicht allzu lange dauert, waren sie doch gerade am Aufbau des Teams. “Die Gesundheit aller steht natürlich an erster Stelle, aber wir freuen uns jetzt schon , die Kinder hoffentlich bald wieder auf dem Platz zu haben.” so das Trainerteam.

Einen besonderen Dank möchte das Team Herrn Matthias Ostrop von Tillmann Wellpappe aussprechen, der das Team mit einem Satz neue Trikots unterstützte!