FC Iserlohn mit Doppelerfolg beim MobiDoc-Röhrtal-Cup 🏆🏆

FC Iserlohn mit Doppelerfolg beim MobiDoc-Röhrtal-Cup

Bei hohen Temperaturen waren sich die Verantwortlichen des TuS Sundern gestern einig. Gut, dass man den MobiDoc-Röhrtal-Cup gekürzt hatte und nur die Vormittagsturniere absolvierte. Selbst dies war am gestrigen Sonntagvormittag eine schweißtreibende Angelegenheit. In zwei 7er-Gruppen starteten die D-Junioren, aus denen sich am Ende die Teams des FC Iserlohn 1 und 2, sowie der TuS Sundern und der SSV Meschede für die Endrunde qualifizieren konnten. Beide Teams aus Iserlohn entschieden die Halbfinalspiele für sich und standen sich im Finale gegenüber. Hier konnte erst durch ein 9-Meterschießen der Sieger ermittelt werden. So gewann der FC Iserlohn 1 mit 4:3 gegen seine Vereinskameraden dem FC Iserlohn 2.

Abschließend möchten sich die Verantwortlichen noch bei allen Helfern bedanken, die ebenfalls bei hohen Temperaturen für einen guten Ablauf sorgten!