D-Jugend gewinnt zwei Turniere 🏆🏆

D-Jugend gewinnt zwei Turniere

Am gestrigen Samstag (15.05.) nahm der TuS mit den D-Junioren an zwei Turnieren teil. Die Mannschaften wurden diesmal nicht nach D1 und D2 aufgeteilt, sondern nach Jahrgängen. Eine gute Gelegenheit für alle, sich schon mal ein wenig auf die neue Saison vorzubereiten. Kevin Mattig coachte den Altjahrgang in Hachen (Fynn Wallechner war privat verhindert). Matthias Brünnich betreute den Jungjahrgang beim Turnier in Hüingsen.

Der Alt-Jahrgang (2006er) spielt beim Sparkassen-Cup in Hachen. Lediglich sieben Mannschaften nahmen an dem Turnier teil. Gespielt wurde im Modus Jeder gegen Jeden. Die Jungs vom TuS gewannen mit 13 Punkten das Turnier (4 Siege, ein Unentschieden, eine Niederlage).

Die Jungs vom Jungjahrgang (2007er) gewannen das Turnier in Hüingsen. Die Vorrundengruppe gewann der TuS souverän mit 4 Siegen und einem Unentschieden. Das Halbfinale wurde knapp mit 2:1 gegen den Geisecker SV gewonnen. Im Finale wartete dann eine hohe Hürde auf die Jungs. Der SSV Kalthoff spielte das Turnier mit seinem kompletten Altjahrgang und war körperlich sehr stark. Doch der TuS zeigten im Finale seine stärkste Turnierleistung und gewannen verdient mit 2:0.